Vor 5 Minuten
28.07.17 00:15
Ayatollahs provozieren wieder: Iran testet neue Trägerrakete
Ayatollahs provozieren wieder: Iran testet neue Trägerrakete
News
28.07.17 00:15
Starbucks stampft Teavana-Filialen ein - 3300 Jobs betroffen
Die Kaffeerestaurant-Kette Starbucks schliesst ihre unter dem Namen Teavana betriebenen Tee-Geschäfte. Alle 379 Filialen sollen im kommenden Jahr dichtgemacht werden, der Grossteil bereits im Frühjahr 2018.
Economy
Vor 15 Minuten
28.07.17 00:11
Starbucks stampft Teavana-Filialen ein - 3300 Jobs betroffen
Die Kaffeerestaurant-Kette Starbucks schliesst ihre unter dem Namen Teavana betriebenen Tee-Geschäfte. Alle 379 Filialen sollen im kommenden Jahr dichtgemacht werden, der Grossteil bereits im Frühjahr 2018.
News
28.07.17 00:07
Lage zu unsicher: Macron rudert bei Hotspots für Libyen zurück
Nach dem Vorstoss von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron für sogenannte Hotspots für Flüchtlinge in Libyen ist die französische Präsidentschaft zurückgerudert. Die Einrichtung solcher Hotspots sei in Libyen aus Sicherheitsgründen derzeit nicht möglich.
News
Vor 30 Minuten
27.07.17 23:48
FDP Tessin streitet um Einer-Kandidatur: Kein Solo für Cassis
Palastrevolution im Tessin: Ignazio Cassis dürfte nicht der einzige Tessiner Bundesratskandidat bleiben. Zwei FDP-Grossräte machen sich für ein Dreierticket stark.
News
27.07.17 23:47
Zahlen des Bundes zeigen: Wie kriminell sind welche Ausländer?
Erstmals konnte das Bundesamt für Statistik anhand der Kriminalitätszahlen aus dem Jahr 2014 eruieren, bei welchen Nationalitäten es am meisten Verurteilungen gibt. Die Erhebung wurde 2016 publiziert und sorgt bis heute für Diskussionen.
News
27.07.17 23:47
SVP-Hardliner Glarner tritt ab, Parteiloser tritt an: Oberwil-Lieli wird nett
Mit dem Rücktritt von SVP-Hardliner Andreas Glarner steht dem Aargauer Dorf Oberwil-Lieli ein politischer Umbruch bevor. Höchste Zeit, finden die Kandidaten. Sie wollen das Dorf endlich wieder in ein positives Licht rücken.
News
27.07.17 23:46
Urs B. (68) braucht Geld für Beschwerde: Chloroform-Unhold bettelt um Vorschuss
Über Jahre hinweg missbrauchte Urs B. (68) junge Mädchen. Seit zehn Jahren sitzt er dafür nun schon im Knast. Jetzt macht der Chloroform-Unhold wieder von sich reden. Weil er im Vollzug eine Busse kassiert hat, wollte er Geld bei Lesern sammeln – und schaltete dafür ein Inserat.
News
27.07.17 23:44
ETH-Studenten entwickeln den schnellsten Zug der Welt: Diese Schweizer begeistern den Tesla-Chef
Ein Team von Schweizer Studenten hat eine Transportkapsel entwickelt, die durch Vakuumröhren fahren kann. Damit wollen sie Tesla-Gründer Elon Musk in der Endrunde seines Geschwindigkeitswettbewerbs beeindrucken.
Economy
27.07.17 23:43
Rechtsextremen-Schiff darf den Anker lichten
Nachdem der Kapitän, Besitzer und acht Besatzungsmitglieder kurzzeitig in Haft waren, geht die Fahrt für das Schiff der Identitären-Aktivisten nun weiter.
News
27.07.17 23:42
Grenfell-Katastrophe: Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
Die Polizei ermittelt im Fall der Londoner Brandkatastrophe mit mindestens 80 Toten wegen gemeinschaftlicher fahrlässiger Tötung. Das teilte Scotland Yard am Donnerstagabend mit.
News
27.07.17 23:42
Nach dem EM-Out: Frauen-Nati droht Rücktrittswelle
Das Ziel EM-Viertelfinal ist verpasst. Jetzt steht der Frauen-Nati ein Generationenwechsel bevor.
Sports
27.07.17 23:42
Sterbebegleiter statt Nati-Coach: Das neue Leben von Hitzfeld-Assistent Michel Pont
Seit drei Jahren lehnt Michel Pont (63) jedes Job-Angebot ab. Er pflegt seine an Alzheimer erkrankten Schwiegereltern.
Sports
27.07.17 23:35
Grossbrand: Polizei weitet Grossbrand-Ermittlungen aus
Die Polizei ermittelt im Fall der Londoner Brandkatastrophe mit mindestens 80 Toten wegen gemeinschaftlicher fahrlässiger Tötung. Das teilte Scotland Yard am Donnerstagabend mit.
News
27.07.17 23:35
Grenfell-Katastrophe: Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
Die Polizei ermittelt im Fall der Londoner Brandkatastrophe mit mindestens 80 Toten wegen gemeinschaftlicher fahrlässiger Tötung. Das teilte Scotland Yard am Donnerstagabend mit.
News
27.07.17 23:34
Löwinnen leisten Schützenhilfe
Das Viertelfinal-Tableau an der Frauen-EM in den Niederlanden ist komplett. England und Spanien kämpfen ebenfalls um den Titel.
Sports
Vor 1 Stunde
27.07.17 23:22
Verdacht unbestätigt: Rechtsextremen-Schiff darf den Anker lichten
Nachdem der Kapitän, Besitzer und acht Besatzungsmitglieder kurzzeitig in Haft waren, geht die Fahrt für das Schiff der Identitären-Aktivisten nun weiter.
News
27.07.17 23:21
Grenfell-Katastrophe: Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
Die Polizei ermittelt im Fall der Londoner Brandkatastrophe mit mindestens 80 Toten wegen gemeinschaftlicher fahrlässiger Tötung. Das teilte Scotland Yard am Donnerstagabend mit.
News
27.07.17 23:10
Frauen-EM: Löwinnen leisten Schützenhilfe
Das Viertelfinal-Tableau an der Frauen-EM in den Niederlanden ist komplett. England und Spanien kämpfen ebenfalls um den Titel.
Sports
27.07.17 23:07
England und Spanien komplettieren Viertelfinals
Das Viertelfinal-Tableau an der Frauen-EM in den Niederlanden ist komplett. Als letzte Teams qualifizieren sich aus der Gruppe D England und dank Schützenhilfe Spanien für die Runde der letzten acht.
News
27.07.17 22:48
Jetzt aber: Französische Präsidentschaft rudert bei Hotspots für Libyen zurück
Jetzt aber: Französische Präsidentschaft rudert bei Hotspots für Libyen zurück
News
27.07.17 22:43
Spanien zittert sich in den Viertelfinal
Zum Abschluss der Vorrunde qualifizierte sich in der Gruppe D neben England auch Spanien für die K.-o.-Phase.
Sports
27.07.17 22:38
Atalanta Bergamo zu Gast in der Ostschweiz
Das Team von Atalanta Bergamo ist für sein Trainingslager in der Ostschweiz eingetroffen. Am Samstag ab 17 Uhr spielen die Italiener auf der Bleiche gegen den FC Steinach.
News
27.07.17 22:35
Französische Präsidentschaft rudert bei Hotspots für Libyen zurück
Nach dem Vorstoss von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron für sogenannte Hotspots für Flüchtlinge in Libyen ist die französische Präsidentschaft zurückgerudert. Die Einrichtung solcher Hotspots sei in Libyen aus Sicherheitsgründen derzeit nicht möglich.
News
27.07.17 22:35
Flüchtlinge: Frankreich: Hotspots in Libyen unmöglich
Nach dem Vorstoss von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron für sogenannte Hotspots für Flüchtlinge in Libyen ist die französische Präsidentschaft zurückgerudert. Die Einrichtung solcher Hotspots sei in Libyen aus Sicherheitsgründen derzeit nicht möglich.
News
string(25) "0.039459943771362 seconds"